Persönlich und individuell

Qualitative Marktforschung lebt vom Vertrauen und der Bereitschaft der Befragten, sich zu öffnen. Die grundsätzlichen Techniken dazu kann man erlernen, aber zwei Vorraussetzungen muss ein qualitativer Marktforscher von Haus aus mitbringen: Neugier und Empathie.
Wir von T.I.P. BIEHL & PARTNER stellen bei qualitativen Marktforschungen den Befragten in den Mittelpunkt des Interesses. Wir halten dies für den besten Weg, die Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Die „Innovativen“

Von “klein aber fein“ bis hin zum großflächigen Monitoring. Mit den klassischen qualitativen Methoden kann man mehr als sich im Diskussionsraum oder Studio zu begegnen. Entstanden aus den vielen qualitativen Forschungen für Handelsunternehmen, haben sich unsere selbstentwickelten Methoden auch in anderen Bereichen bewährt. Und das Gute daran, auch diese Methoden lassen sich miteinander kombinieren.

walk&talk©
shop&talk©
tellytalk©